Status Wird durchgeführt

Hochtour Schöllihorn 3500m L,T5

Start: Mi, 11.08.2021, 07:00
Ende: Do, 12.08.2021, 22:00

Leichte Hochtor mit Ueberschreitung vom Mattertal ins Turtmanntal.

Die touristische Erstbesteigung erfolgte 1880 durch eine Frau, E. P. Jackson in Begleitung von Aloys Pollinger, vermutlich kamen ihnen aber unbekannte Gemsjäger zuvor.

Der Hüttenzustieg in die Topalihütte 2675m erfolgt durch das Jungutal und die Wasulücke 3113m ab der Alp Jungu 1988m

TreffpunktZürich HB 7:02 IC 8 Richtung Brig bis Visp, Visp umsteigen in Regio Richtung Zermatt bis St. Niklaus oder am Ausgangspunkt Talstation der Seilbahn nach Jungu in St. Niklaus.
AusgangskantonWallis
Naturfreunde SektionZüri, Dübendorf - Zürich 11
Leitung / OrganisationErich Vetterli
Anmeldeschluss06.08.2021
Anzahl Teilnehmende Minimum: 1
Maximum: 6
Veranstaltungstyp Bergtour

Weitere Informationen

Anforderung / Schwierigkeitsgrad

Leichte Hochtour L, T5, 1. Tag Langer Hüttenzustieg 5 Std. mit 1150 m Hd. T4. 2. Tag Aufstieg über 800 m Höhendifferenz; Zeit 3 Std.; Abstieg über 1700m Hd. und 5 Std.; Total 8 Std. Marschzeit. Die Tour findet unter der Woche Mittwoch/Donnerstag statt.

Ausrüstung

Hochtourenausrüstung mit Mütze, Handschuhe, Stöcke, Steigeisen, Gstältli, Klettersteigset, Stirnlampe Hüttenschlafsack, Notfallausweis.

Verpflegung

Hütte mit Halbpension, Unterwegs aus dem Rucksack, Getränkeflasche mitnehmen für Marschtee.

Kosten

Wohnort - Visp - St. Niklaus, Retour ab Gruben im Turtmanntal; Seilbahn nach Jungu 12.- Fr. Topalihütte Ubernachtung mit Halbpension 69 für SAC Mitglieder, sonst 81,- Fr. inkl. Marschtee.

Kontaktdaten

NameErich Vetterli
E-Mail erich.vetterli@bluewin.ch
Telefon 079 669 20 93 (Sprachbox)
Webseite https://naturfreunde-zueri.ch

Anmeldung

Nach oben