Skitouren um St. Antönien; L

Skitouren um St. Antönien; L

Leichte Skitouren rund um St. Antönen. Mit ca. 3 Std. Aufstieg über 900m Höhendifferenz. Das Gebiet um St. Antönen ist recht schneesicher, da relativ hoch gelegen.

Mögliche Ziele sind: Eggberg 2202m; etc. Hasenflüeli 2412m; Spitzenbüel 2194m, Chrüz 2195m, Jägglischhorn 2290m; Details siehe Bemerkungen.

Status

Wird durchgeführt

Datum

Start: So, 05.01.2020
Ende: So, 05.01.2020

Anzahl Teilnehmende


Maximum: 10

Galerie

Treffpunkt Zürich HB im IC 3 ab 7:37 Richtung Chur
Ort St. Antönien
Kanton Graubünden
Kategorie Ski/Snowboard
Anmeldeschluss 03.01.2020
Leitung / Organisation Erich Vetterli
Naturfreunde Sektion Züri
Webseite https://naturfreunde-zueri.ch

Weitere Informationen

Anforderung / Schwierigkeitsgrad

Leicht, Höhendifferenz um die 900m; Aufstieg in 3 Stunden

Ausrüstung

Skitourenausrüstung mit Lawinenverschütetensuchgerät, Sondierstange, Schaufel, Harsteisen. Notfallausweis

Verpflegung

Aus dem Rucksack, Gasthausbesuch am Ende der Tour nicht ausgeschlossen.

Kosten

Zürich - Landquart – Küblis - St. Antönien Rüti.

Bemerkungen

Ziel: Eggberg 2202m, 750m Hd., 2 ½ Std. Aufstieg; Hasenflüeli 2412m, 950m Hd. 3 ½ Std. Aufstieg; Spitzenbüel 2194m, 750m Hd. 2 ½ Std. Aufstieg. Diese drei Ziele können auch kombiniert werden. Chrüz 2195m, 800m Hd. 3 Std Aufstieg ev. mit Abfahrt nach Pany oder weiter nach Küblis bei genügend Schnee. Jägglischhorn 2290m, 850m Hd. 3 Std. Aufstieg ev. mit Abfahrt nach Küblis bei ausreichendem Schnee. Girenspitz 2313m, 850m Hd. 3 Std Aufstieg; Schafberg 2456m, 1000m Hd. 3 ½ Std. Aufstieg Diese beiden Ziele können auch miteinander verbunden werden und von diesen beiden Gipfeln kann man bei genügend Schnee bis nach Schiers abfahren. Dann 1800m Höhendifferenz in der Abfahrt, allerdings noch kleiner Gegenanstieg am Hurscher über 100m Hd, 20 Min.

Anmeldung

Kontaktdaten

Nach oben