Status Wird durchgeführt

Wanderung und Parkbesuche: Bruno Weber Park und Emma Kunz Grotte T1

Start: Mi, 29.09.2021
Ende: Mi, 29.09.2021

Traumwelt eines Künstlers und aussergewöhnliche Energiefelder im Limmattal.

Mit der Bahn und dem Ortsbus fahren wir an den Waldrand von Dietikon. Im Garten voller Fabelwesen und Figuren tauchen wir ein in die Traumwelt des Künstlers Bruno Weber (1931 – 2011). Der Bildhauer und Architekt erschuf unzählige überlebensgrosse und farbenfrohe, in Beton gegossene Skulpturen, die man nicht nur ansehen, sondern auch begehen und sogar bewohnen kann. Man meint, die Figuren und der Park seien direkt einer Märchenwelt entsprungen.

Eine kurze Wanderung führt uns durch den Wald, vorbei am Chlosterweiher und über Feld nach Spreitenbach Dorf, wo wir im gastfreundlichen „Sternen“ unser Mittagessen einnehmen.

Anschliessend bringt uns der Ortsbus nach Würenlos, bekannt durch die Autobahnraststätte genannt „Fressbalken“. Dort liegt verborgen am Waldrand das Emma Kunz Zentrum mit seiner hochenergetischen Grotte. Die Schweizer Forscherin, Heilerin und Malerin Emma Kunz (1892-1963) entdeckte 1942 die Heilkraft des Gesteins im alten Römersteinbruch. Wir werden eine halbe Stunde in dieser Höhle verbringen und haben Gelegenheit, das Museum zu besuchen sowie über die Anwendung und Wirkung des bekannten Gesteinsmehls Einiges zu erfahren.

Wir reisen bei jeder Witterung und es gilt eine Begrenzung auf 40 Personen wegen der Emma Kunz Grotte.

TreffpunktDietikon, 09.30 Uhr Bahnhofstrasse für Bus B 325 09:35 Richtung Dietikon, Weinberg, individuelle Anreise ab Zürich HB 09:14 S 12 Richtung Brugg.
AusgangskantonZürich
Naturfreunde SektionZüri, Baselbiet
Leitung / OrganisationUrsula Topkaya
Anmeldeschluss24.09.2021
Anzahl Teilnehmende
Maximum: 40
Veranstaltungstyp Wanderung

Weitere Informationen

Anforderung / Schwierigkeitsgrad

T1, Wanderzeit:1 Stunde, Höhendifferenz insgesamt aufwärts 40 m, abwärts 65 m Distanz 3.2 km

Ausrüstung

Bequeme Schuhe, der Witterung angepasste Kleidung, Notfallausweis.

Verpflegung

Getränke und Zwischenverpflegung nach Bedarf, Gemeinsames Mittagessen im „Sternen“, Spreitenbach.

Kosten

Zürich HB - Dietikon, Weinberg, Retour ab Würenlos,

Anmeldung

Nach oben