Wanderung – Eine doppelte Grenze – Heimatlosenspitz

Wanderung – Eine doppelte Grenze – Heimatlosenspitz

Status

Wird durchgeführt

Datum

Start: Mi, 08.04.2020
Ende: Mi, 08.04.2020

Anzahl Teilnehmende

Minimum: 2
Maximum: 18

Kurzbeschrieb

Nach den Stadtgrenzen Bern 1 und 2 nun zu den Kantonsgrenzen, der drei Kantone-Egge. Route: Salhöhe – Wittnau – Anwil. Wanderzeit 4 Stunden.

Die Wanderroute mit Wanderprofil können Sie auf Swiss Mobil anschauen: Zur Wanderroute

TreffpunktBern HB - Uhrzeit und Fahrplan erhalten Sie mit der Detailinformation.
OrtWittnau
KantonAargau
Kategorie Wanderung
Anmeldeschluss04.04.2020
Leitung / OrganisationWerner Schlüter - Wanderleiter VPOD und Naturfreunde Bern
Naturfreunde SektionBern
Webseite https://naturfreunde-bern.ch

Weitere Informationen

Anforderung / Schwierigkeitsgrad

Leicht T1

Ausrüstung

Zweckmässige Wanderkleidung inkl. Regenschutz

Verpflegung

Einkehr am Zielort

Kosten

Billette für die öffentlichen Verkehrsmittel sind Sache der Wandersleute. Fahrplan und Zirkakosten werden in der Detailinformation kommuniziert.

Bemerkungen

Diese Wanderung bieten wir an in Zusammenarbeit mit dem VPOD Pensioniertengruppe Bern Kanton & Bundespersonal. Jour-fixe-Regel“: jeden 2. Mittwoch des Monats. Anmeldung bis und mit Samstag vor Wanderdatum. Sie erhalten eine detaillierte Einladung ca. 2 Wochen vorher mit Fotos. Versicherung ist Sache der Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Bitte beachten Sie auch die AGB.

Anmeldung

Kontaktdaten

Nach oben