Status Wird durchgeführt

Winterwanderung Oberwald, T1-T2

Start So, 13.02.2022, 00:00
Ende So, 13.02.2022

Eine leichte Winterwanderung für Leute, die einen Wintertag mit Schnee erleben wollen, welche gut an einer Bahnstation beendet werden kann.

Mit dem Zug erreichen wir Oberwald und durchqueren das Dorf, um im Hotel Alpenhof etwas zu essen. Gestärkt, lassen wir uns vom wundervollen Winter mit blauem Himmel, weissen Berggipfeln und glitzernden Schneekristallen verzaubern.

Unsere Wanderung führt talauswärts auf gepfadeten Wegen teilweise der Langlaufpiste oder dem Rotten, wie die Rhone hier heisst, entlang. Je nach Wetter und Kondition steigen wir in einem Dorf (Obergesteln, Ulrichen, Geschinen, Münster …) in die Bahn ein und lassen uns über Bern nach Zürich fahren.

Treffpunkt Zürich HB, Gleiskopf Gleis 8 7.55 Uhr, Abfahrt 8:05 IR 46 (Richtung Locarno).
Ausgangskanton Wallis
Naturfreunde Sektion Züri
Leitung / Organisation Blanca Höhn
Anmeldeschluss 13.02.2022
Anzahl Teilnehmende Minimum: 3
Maximum: 15
Veranstaltungstyp Wanderung

Weitere Informationen

Anforderung / Schwierigkeitsgrad

T1-T2, leichte Winterwanderung, die je nach Witterung und Kondition bei einer Zugstation unterbrochen werden kann.

Ausrüstung

Winterstiefel oder warme Wanderschuhe, Notfallausweis.

Verpflegung

Im Restaurant.

Kosten

Zürich - Göschenen - Andermatt - Oberwald; Heimreise: Oberwald - Brig - Bern - Zürich; am besten Tageskarte nutzen.

Kontaktdaten

Name Blanca Höhn
E-Mail b.hoehn@gmx.net
Telefon 044 482 56 75
Webseite https://naturfreunde-zueri.ch

Anmeldung

Nach oben