esa MF Orientierung mit Karte u. Kompass

esa MF Orientierung mit Karte u. Kompass

Weiss ich immer wo ich genau stehe? Standortbestimmungen bei einem Unfall – Koordinaten sind kein Fremdwort. Was kann alles aus einer Karte gelesen werden, Vorwärts- /Rückwartseinschneiden, welche Informationen für die Tourenplanung kann ich aus der Karte lesen? Nach diesem Tag wird vieles verständlicher und ich kann mit der Karte im Gelände umgehen.

Datum

Start: Sa, 16.11.2019
Ende: Sa, 16.11.2019

Anzahl Teilnehmende

Minimum: 3
Maximum: 16

Ort Region Brugg
Kanton Aargau
Zielgruppe esa-Leiter
Kursnummer nfs esa 8019
Anmeldeschluss 16.10.2019
Durchgeführt durch Bergfalke

Weitere Informationen

Voraussetzungen

esa-Tourenleiter, NFS, SAC Leiter.

Ziele

Die Landkarte verstehen und sicher damit auf Touren navigieren.

Mitbringen

Karte 1:25'000, Kompass, Schreibmaterial, Kartenmassstab wo vorhanden. Lunch.

Versicherung

Eine ausreichende Unfallversicherung ist Sache der Teilnehmer!

Kurskosten

130 CHF

Kostenbeteiligung für NF-Mitglieder: 50 CHF

Anmeldung

Nach oben