esa LK Wandern T2 im Nationalpark

esa LK Wandern T2 im Nationalpark

Wanderleiter-Ausbildung T2 im Schweizer Nationalpark. Sie vertiefen und erweitern einerseits ihre Leiterkenntisse insbesondere in Tourenplanung, Führung von Gruppen, Orientierung, Umgang mit alpinen Gefahren, Rettung, Vermitteln von Themen zur Natur, Flora, Fauna und Kultur mit dem Ziel Touren bis T2 souverän Führen zu können.

Datum

Start: Mo, 14.09.2020, 10:00
Ende: Sa, 19.09.2020, 17:00

Anzahl Teilnehmende

Minimum: 3
Maximum: 8

Ort Nationalpark Engadin (Tschierv)
Kanton Graubünden
Zielgruppe esa-Leiter
Kursnummer nfs esa 5020
Anmeldeschluss 14.08.2020
Durchgeführt durch Bergfalke

Weitere Informationen

Voraussetzungen

Erfahrung im Planen und Wandern bis T2, Kenntnisse Erste Hilfe

Ziele

Umfassende Kenntnisse für Führen von Gruppen-Wanderungen im voralpinen Gerbige, esa-Wanderleiter-Anerkennung, esa-Grundlagen

Mitbringen

Wanderschuhe, Karte Kompass, GPS und Smartphone (falls vorhanden) Detaillierte Angeben werden mit der Einladung versandt.

Versicherung

Eine ausreichende Unfallversicherung ist Sache der Teilnehmer!

Kurskosten

1200 CHF, NF-Mitglieder erhalten eine Kostenbeteiligung von 400 CHF

Anmeldung

Nach oben