Natura Trail Parc Ela

Der Taschenführer zum Natura Trail Parc Ela liegt bereit. Offiziell eröffnet wurde dieser Natura Trail Anfang August 2018 im altehrwürdigen Kurhaus Bergün. Von Preda am Fusse des Albulapasses durch die wilde Natur der Bündner Berge und am Kantonsmittelpunkt vorbei wandern. Immer mit Blick auf die imposanten Bahnbauten der Albulalinie, geht’s durch die Dörfer Bergün und Filisur der Albula talwärts folgend bis Tiefencastel.

Leseprobe

Routen

Route 1 – Von Preda via Bergün nach Filisur

Start: Preda, 1789 m
Ziel: Bergün, 1380 m
Distanz: 16.55 km, 4 h 45
Höhenmeter: +280 m, -988 m
Schwierigkeit: Ausdauer, Trittsicherheit, T2
Saison: Juni – Oktober
Verpflegung / Unterkunft: s. S. 24 – 27, Grill- und Picknickplatz, Feuerstellen
An-/Rückreise: per Bahn nach Preda; per Bahn ab Filisur
Fahrpläne: www.sbb.ch

Route 2 – Von Filisur nach Tiefencasetel

Start: Filisur, 1080 m
Ziel: Tiefencastel, 891 m
Distanz: 14.4 km, 4 h 15
Höhenmeter: +377 m, -566 m
Schwierigkeit: normale Ausdauer, stellenweise Trittsicherheit, T1 – T2
Saison: Juni – Oktober
Verpflegung / Unterkunft: s. S. 36 – 37, Grill- und Picknickplatz, Feuerstellen
An-/Rückreise: per Bahn nach Filisur; per Bahn ab Tiefencastel
Fahrpläne: www.sbb.ch

Impressionen

Nach oben